Kandidat*innen 2019

Jasmin Heckmann

Jasmin Heckmann
kaufmännische Angestellte
Listenplatz 1

Interessensschwerpunkte: Durch meine Tätigkeit bei unserer Biogasanlage und dem Landwirtschaftlichen Betrieb sowie der Biowärme Ersingen eG interessiere ich mich für Fragen des Umweltschutzes und möchte das Landwirtschaftsbewusstein prägen und näher bringen.

Das möchte ich erreichen: Förderung von Kindern und Jugendlichen, Förderung der Vereinsarbeit, schonender Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, Förderung des landwirtschaftlichen Bewusstseins

 

Thomas Seyffarth

Interessenschwerpunkte: Förderung von Kindern, Jugend und Vereinsarbeit, Konzepte für Leben und Wohnen im Alter, Städtepartnerschaft Civitella, Finanzplanung und Haushalt

Das möchte ich erreichen: Schonender Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, Verbesserung der Infrastruktur der Wohngemeinde Kämpfelbach, Unterstützung der örtlichen Vereine, ausgeglichener Haushalt der Gemeinde inkl. der Wasserversorgung, gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung

Diplom-Ingenieur (FH)
Listenplatz 2                

 

 

Gabriele Hoffmann
Lehrerin
Listenplatz 3                

 

Interessenschwerpunkte: Verkehrssituation in Kämpfelbach, Kinder-, Jugend- und Familienförderung, Natur- und Umweltschutz

Das möchte ich erreichen:  Neben Themen wie gebührenfreie KITAs und Förderung der Wohngemeinde Kämpfelbach ist mir die Entwicklung eines stimmigen Verkehrskonzeptes wichtig, das den Verkehrslärm, die überlasteten und zugeparkten Straßen sowie Gehwegen und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im Blick hat.

 

Udo Bischoff

Interessenschwerpunkte: Im Gemeinderat seit 2011, aktiver Teilnehmer am Freundeskreis Civitella, aktives Mitglied der KG Fledermaus und des FC Ersingen

Dafür setzte ich mich in der Gemeinde ein: Wohnen und Leben im Alter, unsere Wohlfühlgemeinde mit Ausweisung neuer Baugebiete, Geschwindigkeitsreduzierung an neuralgischen  Punkten in Kämpfelbach, Ansiedlung von Industrie, ein maßvoller Haushalt

Heizungsmonteur
Listenplatz 4

 

Nicole Stureiner
Toxikologin
Listenplatz 5                 

Interessenschwerpunkte: Förderung von Familien mit Kindern, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Umweltschutz

Das möchte ich erreichen: Als berufstätige Mutter von zwei kleinen Kindern sehe ich, wie wichtig eine bezahlbare und flexible Kinderbetreuung ist, weshalb ich mich im Gemeinderat Kämpfelbach dafür einsetzen werde.

 

Jan Schmaus

Interessenschwerpunkte: Industrielle Entwicklung, Verkehrssituation, Kinder- und Jugendförderung, Förderung der Vereinsarbeit

Das möchte ich erreichen: Um die wirtschaftliche Situation von Kämpfelbach zu verbessern, setze ich mich für den Ausbau der Industrie ein. Notwendig ist auch eine Verbesserung der Infrastruktur. Die ausgeprägte örtliche Vereinslandschaft muss unterstützt werden.

Betriebsleiter Produktion
Listenplatz 6

 

 

______________________________________________________________________

Listenplatz7

(Flyer)

Interessenschwerpunkte: Verkehrs- und Parksituation in Kämpfelbach

Das möchte ich erreichen: Besonders wichtig für die Lebensqualität in Kämpfelbach erscheint mir die Entwicklung eines Verkehrskonzepts, das eine deutliche Entlastung und Entspannung der Verkehrslage, Reduzierung von Unfallgefahren und insgesamt mehr Verkehrssicherheit für alle Beteiligten bringt.

Hubert Foltin

Interessenschwerpunkte: Natur- und Umweltschutz, als Mitglied im Freundeskreis Civitella Pflege der Städtepartnerschaft

Das möchte ich erreichen: Verstetigung der Städtepartnerschaft mit Civitella, Erhalt der Natur um Kämpfelbach, Erhalt der Streuobstwiesen, Weiterentwicklung der Gemeinde Kämpfelbach als attraktive Wohngemeinde, Entschärfung von Gefahrenstellen im Straßenverkehr von Kämpfelbach

Hubert Foltin
Lehrer
Listenplatz 8                  

 

 

Jeannette Klewar-Hoch
Realschullehrerin
Listenplatz 9

 

Interessenschwerpunkte: Seit 2013 bin ich tätig als Deutschlehrerin in Integrationskursen und kenne daher Chancen und Schwierigkeiten der Integration von Migranten und Migrantinnen. Neben dem SPD-Ortsverein liegt mir der Krankenverein von Ersingen am Herzen. Erhaltenswert finde ich die schöne Natur um Kämpfelbach.

Mein Motto: Mit Herz und Hirn für Kämpfelbach

 

Matthias Klewar

Interessenschwerpunkte: Kinder- und Jugendförderung, Unterstützung von Familien mit Kindern, Wohnen und Leben im Alter, Förderung der Vereinsarbeit von Kämpfelbach, Einsatz für den ÖPNV

Das möchte ich erreichen: Schonender Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und Schutz der Umwelt, Erhalt und Verbesserung der Infrastruktur von Kämpfelbach, um die Mobilität zu gewährleisten

Schulleiter
Listenplatz 10

 

 

Noemi Fischer
Naemi Fischer
Studentin der Biologie
Listenplatz 11

 

Interessenschwerpunkte: Umweltschutz und Jugendarbeit

Das möchte ich erreichen: Mein Hauptanliegen ist die politische Mobilisierung der Jugend in Kämpfelbach. Es ist mir wichtig, dass junge Menschen erkennen, dass sie ihr politisches und gesellschaftliches Schicksal in die Hand nehmen müssen, um ihre Zukunft zu gestalten.

 

Markus Weiß

Interessenschwerpunkte: Förderung des Ehrenamtes und der Vereinsarbeit, Gründer und Vorsitzender des Kultur Schaffer e.V. , Stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in Ba-Wü

Das möchte ich erreichen: Eine transparente und bürgernahe Kommunalpolitik mit mehr Bürgerbeteiligung und deutlich verbesserten Informationsfluss. Lösungen für die Verkehrssituation, Infrastruktur, Nahverkehr, Lebensqualität für Jung und Alt in Kämpfelbach.
Markus Weiss
Flüchtlingskoordinator
Listenplatz 12

 

 

Marie-Christine Strobel
Marie-Christine Strobel
Lehrerin
Listenplatz 13

 

Interessenschwerpunkte: Familienförderung, Verkehrssituation in Kämpfelbach, Entwicklung der Wohngemeinde Kämpfelbach

Das möchte ich erreichen:  Wir haben es hier schön - viele Vereine, wunderschöne Natur, angenehme Wohngemeinde. Aber es ist immer noch schwierig, Beruf und Familie zu vereinbaren. Und der Ärger mit dem Verkehr und den zugeparkten Straßen? Ich bin sicher, es gibt gute Lösungen.

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

10.03.2021 - 10.03.2021 Digitaler Wahlkampfabschluss

10.03.2021, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Im Studio mit Rita Schwarzelühr-Sutter MdB

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

  • SPD und DGB fordern Ausbildungsplatzgarantie. Umfangreiches Maßnahmenpaket für Ausbildung vorgestellt Der pandemiebedingte Mangel an Ausbildungsplätzen und eine Ausbildung geprägt durch Lernen im Home-Office ...
  • Schutzschirm für Schüler*innen!. Nach sehr fordernden eineinhalb Schuljahren Pandemie mit digitalem Fernunterricht, Betreuungsstress und zu wenig sozialen Kontakten weiß niemand wie gut oder wie schlecht Lernen unter ...
  • Andreas Stoch zu den Forderungen des DGBs. „Die SPD teilt und unterstützt die Kernanforderungen und Schwerpunktsetzung des DGBs für eine neue, sozialere und nachhaltigere Landespolitik. Wir schaffen den Wandel nur gemeinsam ...
  • Warum SPD wählen?. DAS WICHTIGE JETZT Die Pandemie hat überdeutlich gemacht, welche wichtigen Themen seit Jahren in Baden-Württemberg auf der Strecke geblieben sind: Sichere Arbeit, ...
  • Wahlkampf-Magazin DAS WICHTIGE. Corona hat unseren Wahlkampf verändert. Mit digitalen Talks, virtuellen Sprechstunden und Social Media Events gehen wir in diesem Wahlkampf neue Wege. Doch das ist nicht nur den Einschränkungen ...