Katja Mast erneut Bundestagskandidatin

Bild: v.re. Katja Mast, Matthias Klewar, Gabriele Hofmann, Marie-Christin Strobel

 

Katja Mast wurde auf einer Delegiertenkonferenz in Straubenhardt mit 93% der Stimmen wieder zur Bundestagskandidatin für den Enzkreis und Pforzheim gewählt.

In ihrer Rede hob sie die Verbesserungen hervor, die die SPD in der Regierungskoalition erzielen konnte: Lebensleistungsrente, Tarifverträge in der Fleischindustrie, Stärkung der Familien und Kinder, Kindergrundsicherung, der Kinderbonus in der Coronakrise, das Konjunkturpaket, um Gewerbe und Industrie in der Pandemie zu stützen und Arbeitsplätze zu erhalten, Erweiterung des Kurzarbeitergeldes.

Was ist ihre Agenda für die nächsten Jahre? Sie wird sich weiterhin für gerechte Bezahlung und flächendeckende Tarifbindung einsetzen. Ein Anliegen ist ihr ökologische Nachhaltigkeit. Aber sie schaut auch mit Sorge auf die Transformation in der Autoindustrie, denn Baden-Württemberg sowie Pforzheim und der Enzkreis seien ganz besonders davon betroffen. Und damit seien viele Arbeitsplätze in Gefahr. Sie wird sich für den Erhalt der Arbeitsplätze, aber auch Schaffung neuer Arbeitsplätze, die sich durch den Transformationsprozess auch ergeben werden, einsetzen.

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

10.03.2021 - 10.03.2021 Digitaler Wahlkampfabschluss

10.03.2021, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Im Studio mit Rita Schwarzelühr-Sutter MdB

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

  • SPD und DGB fordern Ausbildungsplatzgarantie. Umfangreiches Maßnahmenpaket für Ausbildung vorgestellt Der pandemiebedingte Mangel an Ausbildungsplätzen und eine Ausbildung geprägt durch Lernen im Home-Office ...
  • Schutzschirm für Schüler*innen!. Nach sehr fordernden eineinhalb Schuljahren Pandemie mit digitalem Fernunterricht, Betreuungsstress und zu wenig sozialen Kontakten weiß niemand wie gut oder wie schlecht Lernen unter ...
  • Andreas Stoch zu den Forderungen des DGBs. „Die SPD teilt und unterstützt die Kernanforderungen und Schwerpunktsetzung des DGBs für eine neue, sozialere und nachhaltigere Landespolitik. Wir schaffen den Wandel nur gemeinsam ...
  • Warum SPD wählen?. DAS WICHTIGE JETZT Die Pandemie hat überdeutlich gemacht, welche wichtigen Themen seit Jahren in Baden-Württemberg auf der Strecke geblieben sind: Sichere Arbeit, ...
  • Wahlkampf-Magazin DAS WICHTIGE. Corona hat unseren Wahlkampf verändert. Mit digitalen Talks, virtuellen Sprechstunden und Social Media Events gehen wir in diesem Wahlkampf neue Wege. Doch das ist nicht nur den Einschränkungen ...