Wir trauern um Maria Schweinberger

Nachruf Maria Schweinberger

Maria bei der Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft

Maria Schweinberger (2. v.r.)

 

 

Die SPD Kämpfelbach trauert um

Maria Schweinberger

Maria Schweinberger (*02.07.1936) war von 1980-2001 als Gemeinderätin für die SPD Kämpfelbach tätig und setzte sich engagiert für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gemeinde ein. Stets war sie an der Ortspolitik interessiert und nahm aktiv am Gemeindeleben teil. So beteiligte sie sich in den 1990er Jahren an Konzeption und Gründung des Vereins „Heimatpflege und Kultur Kämpfelbach e.V.“, aus dem schließlich das Heimatmuseum in der ehemaligen Zehntscheuer von Ersingen im Jahr 2005 hervorging. Lange Jahre war sie im Vorstand des Heimatvereins. Soweit es ihre Gesundheit zuließ, nahm sie auch immer wieder an den Aktivitäten des SPD Ortsvereins teil, in dem sie seit 1979 Mitglied war. Erst letztes Jahr konnten wir sie für 40 Jahre Mitgliedschaft ehren. Mit ihrem Tod verliert der SPD Ortsverein Kämpfelbach ein markantes Gesicht.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Ehemann, ihrer Tochter und allen Angehörigen.

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

20.01.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Online-Diskussion: Bewaffnete Drohnen - Fragen und Chancen
Der mögliche Einsatz von bewaffneten Drohnen wirft viele wichtige Fragen auf. Ist es verantwortbar, sie …

04.02.2022 - 04.02.2022 Präsidium

02.03.2022 - 02.03.2022 Politischer Aschermittwoch

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel